Sundari Yoga Teacher Training (TTC) | 2018

Bring deine Yogapraxis auf einen neuen Level mit der 200-Stunden Yogalehrer-/innen Ausbildung nach int. Standards von Yoga Alliance®

Infoveranstaltung: Hast du Fragen zum Yoga Teacher Training oder bist du dir unsicher, ob das Training für dich geeignet ist? Besuch unsere Infoveranstaltung vom 22.9.17 oder 09.12.17:   Anmeldung für Infoveranstaltung

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

AUSGEBUCHT: Das Sundari RYT 200 h Yoga Teacher Training 2017 ist ausgebucht. Sofern du interessiert daran bist, dass wir dich bei frei werdenden Plätzen kurzfristig kontaktieren, trage dich bitte auf unserer Warteliste ein: Warteliste TTC 2017

AUSGEBUCHT: Das Sundari RYT 200 h Yoga Teacher Training 2017 ist ausgebucht. Interessenten für den Lehrgang 2018 können sich hier eintragen: Interessentenliste Sundari Yoga TTC 2018

Yoga Teacher Training

SundariYoga führt jährlich in einem Zeitrahmen von 10 Wochenenden ein 200 Stunden (RYT 200h) Yoga Teacher Training in der Ostschweiz durch.

„1 Gramm Praxis, wiegt mehr als 1 Tonne Theorie“. Dieses Verhältnis, das Swami Sivananda aufgestellt hat, entspricht auch unserer Überzeugung, dass es bereits mit einem Yoga Teacher Training im 200h Format möglich ist, die Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit als Yogalehrerin / Yogalehrer zu legen oder seine Yogapraxis auf einen neuen Level zu bringen.

Ebenso motivieren uns die positiven Rückmeldungen der Teilnehmenden aus den seit 2014 durchgeführten Lehrgängen, am international anerkannten 200h Format zur Yoglehrer – /Innenausbildung festzuhalten und das Kurskonzept laufend weiter zu entwickeln.

Erfolgreiche Absolventen sind berechtigt, sich bei Yoga Alliance®  als international anerkannte dipl. Yogalehrperson RYT 200 (Registered Yoga Teacher) zu registrieren.

Das Yoga Teacher Training eignet sich für fortgeschrittene Yogapraktizierende, die

  • praktische und theoretische Grundlagenkenntnisse erwerben wollen, um bei persönlicher Eignung, als Yogalehrperson tätig zu sein,
  • bereits als Yogalehrpersonen tätig sind und ihrem Repertoire einen weiteren Baustein an methodisch-/didaktischem Grundwissen zur Vermittlung von Yoga Kenntnissen hinzufügen wollen.
  • ihre Yoga Praxis und ihr Yoga Wissen im Rahmen einer Weiterbildung vertiefen wollen. Die erlangten Kompetenzen in Theorie und Praxis des Unterrichtens sind auch für andere Lebenssituationen nützlich, fördern die Sicherheit im Auftreten und bringen ein neues Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Vermittelt werden die folgenden Fächer und Themen

  • Yoga Asanas und deren korrekte Ausführung
  • Yoga Asanas und Hilfestellungen für die korrekte Ausrichtung
  • Yoga Asanas und Hilfsmittel
  • Yoga Flows, die gängigsten Formen von Suryanamaskar
  • Vinyasa Krama, die Kunst der Sequenzierung
  • Die wichtigsten Richtungen des Yoga (u.a. Hatha, Anusara, Ashtanga)
  • Die Geschichte des Yogas
  • Pranayama
  • Mantras und der Gebrauch davon im Unterricht
  • Chanting
  • Yoga Philosophie & Ethik
  • Patanjali Yoga Sutras
  • Yoga, Anatomie und Physiologie
  • Aufbau von Yoga-Klassen, Unterrichtsmethodik
  • Restoratives & Prenatal Yoga
  • Insight Meditation
  • 20.01. – 21.01.2018 | Sa, 10.00h – So, 16.30h
  • 03.03. – 04.03.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h
  • 24.03. – 25.03.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h
  • 28.04. – 29.04.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h
  • 01.06. – 03.06.2018 | Fr, 09.00h – So, 16.30h
  • 23.06. – 24.06.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h
  • 17.08. – 19.08.2018 | Fr, 09.00h – So, 16.30h
  • 01.09. – 02.09.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h
  • 22.09. – 23.09.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.30h (Prüfungsweekend)
  • 27.10. – 28.10.2018 | Sa, 09.00h – So, 16.00h
  • Die Yogalehrer Ausbildung schliesst mit einer Prüfung ab, bestehend aus einem praktischen und schriftlichen Teil.
  • Der Jahreskurs ist von der Yoga Alliance® zertifiziert. Diese amerikanische Yoga-Organisation setzt weltweit strenge Massstäbe an Teacher Trainings und überprüft deren Qualität.
  • SundariYoga ist seit 2013 eine RYS 200 (Registered Yoga School) und berechtigt, von Yoga Alliance standardisierte 200 h Yogalehrer-/innen Ausbildungen anzubieten.
  • Erfolgreiche Absolventen sind berechtigt, sich bei Yoga Alliance®  als international anerkannte dipl. Yogalehrperson RYT 200 (Registered Yoga Teacher) zu registrieren.
  • Weitere Informationen zu Themen und Lernzielen sowie Bewertungen unserer bereits eingetragenen Absolventen zum Yoga Teacher Training findet ihr in unserem „Syllabus„, den wir als Basis für die Registrierung bei Yoga Alliance hinterlegt haben. Darin sind sämtliche Lernkategorien, -themen und -lernziele aufgeführt. Wir behalten uns vor, die Themengewichtung im Rahmen der Planung und Möglichkeiten, die von Yoga Alliance gegeben sind, laufend anzupassen.
02-YA-SCHOOL-RYS-200
RYT 200 Logo

Yoga Lehrpersonen und Trainingsverantwortliche

Wir arbeiten mit den Besten zusammen, die wir kennen.

Teilnahmebedingungen

Voraussetzungen | Kosten | Bedingungen | Anmeldung

  • Das Yoga Teacher Training bedingt körperliche Gesundheit, psychische Stabilität und die Bereitschaft für eine intensive Auseinandersetzung mit der Kunst und Wissenschaft des Yoga.
  • Teilnehmende sollten über eine mindestens zweijährige Yogapraxis verfügen (Ausnahmen nur nach persönlichem Gespräch).
  • Es wird vorausgesetzt, dass Teilnehmende während der Ausbildung eine regelmässige Yogapraxis bei einer versierten Yogaschule betreiben.
  • Die Kosten für das gesamte 200 Stunden Sundari Yoga Teacher Training 2018 betragen CHF 4’300.–.
  • Frühbucherrabatt: Für Anmeldungen bis zum 20. Oktober 2017 betragen die Kosten CHF 3’950.–.
  • In den Kurskosten eingeschlossen ist schriftliches Kursmaterial, welches entweder physisch oder Online bereitgestellt wird. Nicht eingeschlossen sind Kosten für Fachbücher, Verpflegung und Unterkunft.
  • Mit Einreichen der Anmeldung ist eine Vorauszahlung von CHF 500.— fällig, die bei einem Rücktritt verfällt, es sei denn, SundariYoga weist die Anmeldung zurück.
  • Wir empfehlen, unter Umständen bei einem Versicherungsanbieter eine Annulierungskostenversicherung für Kurse/Seminare abzuschliessen.
  • Das Sundari Yoga Teacher Training wird bei einer Mindestanzahl von 15 Personen durchgeführt. Die Anzahl Ausbildungsplätze ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Über die Aufnahme ins  Sundari Yoga Teacher Training entscheidet SundariYoga nach Prüfung der Anmeldung. Es steht SundariYoga frei, die Anmeldung bei Überschreiten der Anmeldezahlen oder aus sonstigen Gründen zurückzuweisen.
  • Es gelten die auf dem Anmeldeformular aufgeführten Bedingungen sowie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen für das Sundari Yoga Teacher Training | Ausgabe: Juni 2017.
  • Für Fragen und weitere Auskünfte bitte E-mail oder Tel. +41 79 / 512 68 51.

Wir freuen uns, wenn wir dein Interesse wecken konnten. Das Vorgehen zur Anmeldung für den Sundari Yoga TTC 2018 ist wie folgt:

  1. Anmeldeformular ausfüllen: Das Anmeldeformular dient zur Vorbereitung für die Aufnahme ins Sundari Yoga TTC 2018 und gilt als verbindliche Anmeldung.

  2. Anzahlung leisten: Mit der Anmeldung bitten wir dich, einen Anzahlungsbetrag von CHF 500.00 zu leisten, der bei einem Rücktritt verfällt, es sei denn, Sundari Yoga weist die Anmeldung zurück.

  3. Persönliches Kennenlernen: Nach Eingang der Anzahlung wirst du von SundariYoga zur Vereinbarung eines Termins kontaktiert. Das Kennenlernen findet im Rahmen einer kostenlosen Yogalektion statt. Ziel ist zu evaluieren, ob die Voraussetzungen für eine TTC Teilnahme gegeben sind.

  4. Definitive Ausbildungsbestätigung: Sundari Yoga entscheidet die definitive Aufnahme ins Training 2018 mittels Bestätigung des Ausbildungsplatzes. Wir prüfen, ob die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training gegeben sind und achten dabei auch auf die Zusammensetzung einer performanten Trainingsgruppe. Es steht SUNDARI YOGA jederzeit frei, die Anmeldung bei Überschreiten der Anmeldezahlen oder aus sonstigen Gründen zurückzuweisen. Im Falle einer Abweisung wird der Anzahlungsbetrag vollumfänglich zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind explizit ausgeschlossen.

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

  • “Ich möchte mich bei Euch bedanken für die schönen Stunden die ich in eurem Studio verbringen durfte. Für mich war die Ausbildung eine sehr wertvolle Erfahrung und ich bin sehr zufrieden. Ich fand es mit den verschiedenen “LehrerInnen” sehr lehr- und abwechslungsreich.“

    Denise B. (Sundari TTC 2016)
  • “Ich habe mich vom ersten Kurstag an sehr wohl gefühlt und wusste von Anfang an, dass dies eine gute und für mich sehr positive Geschichte wird. Ich wusste auch nach dem ersten Weekend was mich erwartet und wie ich mich auf was vorbereiten kann, was ich sehr positiv empfand. Ein Kompliment hier an Euch für die Aufstellung der Unterlagen sowie die Durchführung der Kurse. Die Zeit mit Euch allen als Team und mit meiner Klasse, sowie das Erlernte, haben mein Leben bereichert. Ich vermisse diese Zeit, an welche ich so schöne Erinnerungen habe…”

    Carmen C. (Sundari TTC 2016)
  • “Mir hat das TTC sehr gefallen und ich konnte persönlich enorm von dieser Ausbildung profitieren. Insbesondere im Bereich Philosophie lernte ich vieles dazu und verstehe nun auch die Zusammenhänge. Im Ganzen fand ich die Ausbildung sehr stimmig und habe diese Zeit sehr genossen, was auch auf die angenehmen und kompetenten Lehrpersonen zurückzuführen ist.“

    Astrid G. (Sundari TTC 2016)
  • “Mir hat alles sehr gut gefallen! Ich habe sehr viel gelernt und möchte auch zukünftig mein Wissen weiter vertiefen.“

    Marisol R. (Sundari TTC 2016)