ASTHANGA YOGA ST.GALLEN

für Praktizierende aller Levels & Styles mit Chiara Castellan

Chiara Castellan

Komm mit auf eine dynamisch-schweisstreibende Reise einer choreographierten Asana-Sequenz und erlebe den gewaltigen Energieschub danach.

Ashtanga Yoga St.Gallen | In diesen Veranstaltungen gewöhnen wir uns schlechte Angewohnheiten ab und lernen präziser und bewusster zu praktizieren. Du wirst dazu ermutigt deine Praxis in eine bewegte Meditation zu verwandeln. Du lernst die Technik, um sie in eine neue Dimension zu bringen. Die korrekte Kombination von Asana, Atmung und Dristhi bildet das Fundament der Ashtanga Yoga Praxis. Wir werden die korrekte Ausrichtung des Körpers in den Posen durchgehen und schaffen somit ein Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Festigkeit, Absinken und Aufsteigen.

Neben Ashtanga Yoga Workshops bieten wir ab 2020 auch Unterrichtseinheiten für die geführte Selbstpraxis nach dem Mysore Style an.

Workshops & Traditionelles Ashtanga Yoga im Mysore Style in St.Gallen

für Praktizierende aller Levels & Styles mit Chiara Castellan

Mysore Style Self-Practice ist die traditionelle, ursprüngliche Methode des Ashtanga Vinyasa Yoga, wie sie von Guru Sri K. Pattabhi Jois von Mysore, Südindien entwickelt wurde. Es ist eine einzigartige und kraftvolle Art, um eine Yogapraxis aufzubauen, in der individuelles Wachstum unterstützt und gefördert wird.

In einer  Mysore Stunde ist nur das unterschiedliche Rauschen des Atems, der sogenannte Ujjayi-Atem, aller Schüler hörbar. Diese Stille wird nur ab und an durchbrochen durch ein paar geflüsterte Anweisungen der Lehrperson. Auf diese Weise entsteht eine Atmosphäre höchster Konzentration, die gleichzeitig eine tiefe Ruhe ausstrahlt.

Anfänger und Fortgeschrittene üben Seite an Seite. Die Lehrperson (Chiara Castellan) leitet die Schüler an, indem sie sie in die Sonnengrüsse einführt und die individuelle Praxis auf dieser Grundlage weiter aufbaut. Die Haltungen aus der Ashtanga Serie werden einzeln und der Reihe nach gelehrt und geübt.

Jeder Schüler übt gemäss seinem Level unter persönlicher Anleitung an den vorgegebenen Sequenzen und geniesst sozusagen Einzelunterricht in einer Gruppe. Die individuellen Fähigkeiten des Schülers bestimmen somit das Tempo und die Anforderungen für die weitere Entwicklung.

Diese Form des Praktizierens hat für dich viele Vorteile:

  • Du praktizierst auf deinem Level und steigerst dich kontinuierlich,
  • Durch das repetitive Üben der Sequenzen kannst du die Praxis besser verinnerlichen und entwickelst ein tiefes Verständnis über deinen Körper und deine Psyche,
  • Du lernst dich und deinen Körper besser kennen und dich so zu akzeptieren wie du bist
  • Du wirst gleichzeitig stärker und beweglicher
  • Du wirst mit der Zeit entspannter, belastbarer und steigerst deine Lebensqualität indem du die auf der Matte erlangten Erkenntnisse in dein Leben integrierst.
  • Zu den Ashtanga Mysore Klassen bieten wir auch einen Intro Workshop an.
  • Alle, und speziell auch Anfänger, sind herzlich zu dieser Praxis willkommen.

Nach wie vor bieten wir übers Jahr verschiedene Ashtanga Yoga Workshops an, die jeweils ein spezifisches Thema fokussieren:

Entfache dein inneres Feuer

Die Grundstellungen des Ashtanga Yoga im Detail: beschäftige dich eingehend mit dem Vinyasa System und Techniken der Primary Series sowie der korrekten Asana-Ausrichtung und Atmung.

null

Die therapeutische Weisheit des Ashtanga Yoga

Nimm dir die Zeit, um tiefer in die Asanas einzutauchen und die verschiedenen Aspekte der Praxis – wie Kraft, Beweglichkeit, Stabilität und Atmung – im Detail zu beleuchten und zu üben.

Let’s twist again

Deep Twisting bringt neue Energie, reinigt den Körper und bringt den Geist auf neue Bewusstseinsebenen. Finde die Balance zwischen Aktivierung und Entspannung in den Drehungen.

Flying & Floating

Die grösste Herausforderung der Ashtanga Yoga Praxis ist das Vinyasa. Dazu gehört das zurück und nach vorne springen auch als Jump Back und Jump Through bekannt.

null

Feuer & Transformation – Rückwärtsbeugen & Hüftöffner

Durch gezielte Übungen mehr Flexibilität und Mobilität in die Hüften und Schultern bringen. Stärke dabei sowohl dein Zentrum, als auch deine Beine, öffnen dein Herz und erlebe in Rückwärtsbeugen und Hüftöffnern dein volles Potenzial.

Arm Balancing

Nimm dir die Zeit, die Kraft der Mitte zu finden, stabilisiere den Schultergürtel und fokussiere den Geist. Jetzt bist du bereit, auf den Händen zu balancieren.

TRAINERIN

Chiara Castellan ist in Zürich geboren und aufgewachsen und studierte Architektur an der ETH Zürich. Seit 1995 erforscht sie Yoga und seit 2006 unterrichtet sie. Chiara ist eine Authorisierte Level 2 Ashtanga Yoga Lehrerin.

ORT

SundariYoga, St.Gallen | Finde uns

ohmzeichen
Sa 22
Sep 05
Nov 07
Nov 28
Dez 19

“Anyone can practice. Young man can practice. Old man can practice. Very old man can practice. Man who is sick, he can practice. Man who doesn’t have strength can practice. Except lazy people; lazy people can’t practice Ashtanga Yoga.“

Shri Krishna Pattabhi Jois

“Practice, practice, practice and all is coming.“

Shri Krishna Pattabhi Jois

“The Ashtanga yoga system should never be confused with “power yoga” or any whimsical creation which goes against the tradition of the many types of yoga shastras (scriptures). It would be a shame to lose the precious jewel of liberation in the mud of ignorant bodybuilding.”

Shri Krishna Pattabhi Jois